Vatican News

Generalaudienz: Papst eröffnet neue Katechesereihe über Apostelgeschichte

Nach dem Vaterunser die Apostelgeschichte: Papst Franziskus hat eine neue Katechesereihe eröffnet. Bei den Generalaudienzen spricht er ab sofort über das biblische Buch, das die ersten Schritte der jungen Kirche beschreibt. Die „wunderbare Verbindung zwischen dem Wort Gottes und dem Heiligen Geist“ ist das, was ihn selbst daran fasziniert, wie Franziskus an diesem Mittwoch vor Tausenden Menschen auf dem Petersplatz bekundete.

Das Wort Gottes „rennt“, es ist dynamisch, es bewässert jeden Boden, auf den es fällt, sagte Franziskus. Gottes Kraft habe die Macht, das Wort zu reinigen und es zum Träger des Lebens zu machen. Der Unterschied zwischen der Bibel und einem Buch mit Erzählungen sei, dass die Worte der Bibel vom Heiligen Geist inspiriert seien. „Wenn der Geist das menschliche Wort durchdringt, dann wird es dynamisch, dynamisch wie Dynamit“, verdeutlichte der Papst, „das heißt, dazu in der Lage, die Herzen zu entzünden und Schemen, Widerstände und Mauern zu sprengen, neue Wege zu öffnen und die Grenzen des Volkes Gottes zu erweitern“. Genau das sei der rote Faden in der Apostelgeschichte.

„Alles wird gratis gegeben und zu seiner Zeit“

Franziskus verwies darauf, dass die Gabe Gottes, der Heilige Geist, nicht erkämpft oder erstritten werden könne. „Alles wird gratis gegeben und zu seiner Zeit. Das Heil kann man nicht kaufen und nicht bezahlen: es ist eine kostenlose Gabe, ein Geschenk.“ Der Auferstandene lade die Gläubigen dazu ein, die Gegenwart nicht mit Angst zu leben, „sondern ein Bündnis mit der Zeit zu schließen“ und die Herausbildung einer „sakralen Geschichte“ abzuwarten, die „immer vorangeht“.

Franziskus warnte auch davor, sich als Nachfolger Christi seine Mission „selbst zu zimmern“. Nur wenn Gott die „Herzen mit seinem Geist dynamisiert“, könne ein weit ausstrahlendes „missionarisches Zeugnis“ entstehen. „Bitten wir Gott um die Geduld, seine Schritte abzuwarten, nicht sein Werk selbst ,zimmern´ zu wollen“, schloss der Papst seine erste Mittwochskatechese über die Apostelgeschichte.

(vatican news – gs)

 

29 Mai 2019, 10:31