Suche

Vatican News
Papst Franziskus Papst Franziskus  (Vatican Media)

Papstreisen, Priesterweihe und Pfingsten: Der liturgische Kalender des Papstes bis Juli

Der Vatikan hat an diesem Donnerstag den liturgischen Kalender des Papstes bis zum Monat Juli bekannt gegeben. Auch ein Konsistorium steht auf dem Programm.

Im Anschluss an seine Reise nach Bulgarien und Nordmazedonien vom 5. bis 7. Mai wird der Papst am kommenden 12. Mai im Petersdom einer Messe mit Priesterweihe vorstehen. 

Vom 31. Mai bis zum 2. Juni wird der Papst nach Rumänien reisen. Danach steht bereits Pfingsten vor der Tür: Am Samstag, 8. Juni, wird Franziskus ab 18 Uhr auf dem Petersplatz die Pfingstvesper leiten. Am Pfingstsonntag, 9. Juni, feiert er wie gewohnt die Pfingstmesse auf dem Petersplatz, der Beginn der Feier ist für 10.30 Uhr angesetzt.

Besuch im Erdbebengebiet

Am 16. Juni stattet der Papst hingegen der Erzdiözese Camerino - San Severino Marche einen Pastoralbesuch ab. Das Gebiet in den italienischen Marken wurde im Oktober 2016 durch ein schweres Erdbeben erschüttert, noch heute warten viele Bewohner auf den Wiederaufbau und die anschließende Rückkehr in ihre zerstörten Häuser.

Der nächste Termin im liturgischen Kalender des Papstes ist das Hochfest Peter und Paul: Traditionell überreicht der Papst am 29. Juni den im Lauf des Jahres neu ernannten Erzbischöfen bei einer feierlichen Messe ihr Pallium. Um 9.30 Uhr beginnt die Feier, die den Angaben nach im Petersdom stattfinden wird.

Für Montag, 1. Juli, wird ein Konsistorium einberufen. Dabei wird der Papst den Weg freimachen für eine Reihe von Heiligsprechungen. 

(vatican news - cs)

02 Mai 2019, 12:27