Suche

Vatican News
Der Papst und Mitarbeiter von Kirchenmuseen Der Papst und Mitarbeiter von Kirchenmuseen  (Vatican Media )

Papst über Kirchen-Museen: Weg der Kirche sichtbar dokumentieren

Die Mitarbeiter kirchlicher Museen sind von drei Elementen getragen: Leidenschaft, Professionalität und Liebe zur Kirche. Das hob der Papst an diesem Freitagvormittag bei einer Audienz für rund 400 Mitglieder der Vereinigung Italienischer Kirchenmuseen hervor, die er in der vatikanischen „Sala Clementina“ empfing.

Mario Galgano – Vatikanstadt

Unter den Mitarbeiter kirchlicher Museen, die der Papst in Audienz empfing, waren auch  viele Freiwillige. Da nach dieser Begegnung in der vatikanische Audienzhalle noch weitere 5.000 Gäste auf ihn warteten, verzichtete der Papst auf eine Rede und zog es vor, die Anwesenden einzeln zu begrüßen. Die vorbereitete Rede überreichte er dem Präsidenten des Vereins. Es blieb noch Zeit für ein gemeinsames Foto.

In seiner schriftlich vorbereiteten Rede hebt der Papst die Bedeutung der kirchlichen Museen in Italien als museale Realitäten hervor, die „durch dieselbe Mission vereint“ seien und zwar „den Weg, den die Kirche im Laufe der Jahrhunderte in Anbetung, Katechese, Kultur und Liebe eingeschlagen hat, sichtbar zu dokumentieren“. Er erinnert daran, dass die Museen als historisches, künstlerisches und kulturelle Erbes derzeit bedroht seien.

Zum Nachhören

Franziskus weist die Mitglieder der Vereinigung Italienischer Kirchenmuseen auch darauf hin, dass sie das jüngste Schreiben zum Thema Heiligkeit, „Gaudete et exsultate“, in besonderer Weise betrifft, „weil kirchliche Museen auch eine Resonanz auf die Heiligkeit des Volkes Gottes sind“. Und er kommt  zu dem Schluss: „Diese Perspektive ist faszinierend! Aber vor allem erinnert es uns alle daran, dass wir berufen sind, Heilige zu werden im heiligen, treuen Volk Gottes. Heiligkeit ist die wahrhaftigste Schönheit der Kirche. Eine Schönheit, die auch Ihrem Dienst an und in der Kirche, die Sie schätzt und Ihnen dankt, Sinn und Wert verleiht.“

(vatican news)

Photogallery

Eindrücke von der Audienz im Vatikan
24 Mai 2019, 13:20