Cerca

Vatican News
Papst Franziskus Papst Franziskus 

Kurienreform und Palmsonntag: Durch die Woche mit dem Papst

Kurienreform und Vorbereitung auf die Osterzeit: Das sind die Themen, die den Papst in der kommenden Woche besonders beschäftigen werden.

Denn in der kommenden Woche wird wieder der Kardinalsrat tagen, der den Papst bei seiner Kurienreform unterstützt. Von Montag bis Mittwoch treffen sich die Berater zu ihrer mittlerweile XXIX. Sitzung im Vatikan, für gewöhnlich nimmt der Papst an den Treffen teil.

Wie aus Kreisen des Kardinalsrates verlautete, steht auch das Dokument, mit dem die Kurienreform besiegelt werden soll, kurz vor seinem Abschluss. „Praedicate evangelium“ ist der Arbeitstitel der Konstitution, die das Dokument „Bonus Pastor“ von Johannes Paul II. ersetzen wird.

Am Palmsonntag hingegen wird der Papst wie gewöhnlich die Palmsonntagsmesse auf dem Petersplatz leiten, bei der die Gläubigen ihre Palmzweige (oder wie Italien auch üblich, ihre Olivenzweige) segnen lassen können. Anschließend wird er das Angelusgebet vom Fenster des Vatikanischen Palastes sprechen. Vatican News überträgt beide Ereignisse live und mit deutschem Kommentar, ab 10.00 Uhr über die Homepage, den Youtube-Kanal sowie mehrere Partnersender.

Ansonsten stehen für die kommende Wochen noch keine außergewöhnlichen Termine des Papstes fest. Am Mittwoch wird er wie gewohnt seine Generalaudienz halten, während er am Freitag gemeinsam mit dem Päpstlichen Haushalt der Fastenpredigt des Hauspredigers Raniero Cantalamessa beiwohnen wird. An den Freitagen der Fastenzeit findet auch keine öffentliche Frühmesse im Päpstlichen Domizil Casa Santa Marta statt.

(vatican news - cs)

07 April 2019, 10:14