Cerca

Vatican News
Der Papst mit den Kinderärzten (ganz rechts im Bild sogar eine Kinderärztin) Der Papst mit den Kinderärzten (ganz rechts im Bild sogar eine Kinderärztin)  (ANSA)

Papst vor Kinderärzten: auf gerechteres Gesundheitssystem drängen

Kinderärzte sollen sich für solidarisches Gesundheitswesen einsetzen, das gerade die ärmeren Kinder nicht ausschließt. Das steht in einer Rede, die Papst Franziskus rund 20 italienischen Kinderärzten am Donnerstag im Vatikan übergab; bei der Begegnung selbst sprach er frei.

„In unserer Zeit werden die Behandlungen und Vorsorgeuntersuchungen immer öfter zum Vorrecht derjenigen, die einen bestimmten Lebensstandard genießen und es sich daher leisten können“, heißt es in der vorbereiteten Rede. Franziskus ermutigt die Kinderärzte, gegen eine solche Ungleichheit vorzugehen. Jeder habe ein Anrecht auf Gesundheitsvorsorge, das System müsse daher Pflege und Prävention für alle bieten, so der Papst laut Redemanuskript an die Kinderärzte.

(vatican news – gs)

21 März 2019, 14:36