Cerca

Vatican News
Papst  Franziskus und die römische Bürgermeisterin Virginia Raggi Papst Franziskus und die römische Bürgermeisterin Virginia Raggi 

Papst wird römische Bürgermeisterin besuchen

Papst Franziskus wird am Dienstag, den 26. März, zum römischen Kapitol fahren, um sich mit dem Stadtrat zu treffen. Das bestätigte der Vatikan an diesem Montag.

Papst Franziskus wird damit der vierte Papst sein, der das Kapitol besucht. Der erste war Paul VI. am 16. April 1966. Auf diesen Besuch folgte am 15. Januar 1998 jener von Johannes Paul II. und dann die Visite von Benedikt XVI. am 9. März 2009.

Die derzeit amtierende Bürgermeisterin Roms, die erste Frau in diesem Amt, Virginia Raggi, hat den Papst schon mehrmals im Vatikan besucht sowie anlässlich einiger Feierlichkeiten in der Ewigen Stadt getroffen. Der letzte Besuch fand Anfang Dezember statt. Raggi gehört zur Protestpartei Fünf Sterne.

(vatican news – mg)

18 Februar 2019, 13:19