Cerca

Vatican News
Vesper des Vorjahres in der Basilika San Paolo le Mura (Archivbild vom 25.1.2018) Vesper des Vorjahres in der Basilika San Paolo le Mura (Archivbild vom 25.1.2018)  (Vatican Media)

Papst Franziskus feiert Vesper für Einheit der Christen

Papst Franziskus wird auch in diesem Jahr im Rahmen der ökumenischen Gebetswoche für die Einheit der Christen eine Vesper feiern. Das gab der Vatikan an diesem Dienstag bekannt.

Den Angaben nach wird Franziskus am Freitag, 18. Januar, ab 17.30 Uhr in der Basilika San Paolo fuori le Mura mit einer Vesper die Gebetswoche eröffnen, die vom 19. bis zum 25. Januar stattfindet. Vatican News wird die Feier live und mit deutschem Kommentar übertragen, wie gewohnt können Sie über die Homepage vaticannews.de, die App Vatican Audio sowie über den Youtubekanal youtube.com/vaticande mitfeiern.

Das Motto der diesjährigen Gebetswoche lautet: Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen (vgl. Deuteronomium/5 Mose 16,20a). Die Gebetswoche für die Einheit der Christen 2019 wurde von Gläubigen aus Indonesien vorbereitet. Im vergangenen Jahr hatte der Papst die Gebetswoche mit einer Vesper in San Paolo fuori le Mura beschlossen.

(vatican news - cs)

08 Januar 2019, 12:54