Cerca

Vatican News
Im Gespräch mit den Familienmitgliedern von Paolo Dall'Oglio Im Gespräch mit den Familienmitgliedern von Paolo Dall'Oglio   (Vatican Media)

Papst empfängt Familie des in Syrien entführten Paters Dall'Oglio

Papst Franziskus hat mit Angehörigen eines vor sechs Jahren in Syrien entführten Missionars gesprochen. Er empfing am Mittwoch die Mutter und die fünf Geschwister des italienischen Jesuiten Paolo Dall’Oglio, teilte der Pressesaal mit.

Die Begegnung habe sich in einem Klima „besonderer Herzlichkeit“ zugetragen und sei ein Zeichen der Verbundenheit und der Zuneigung des Papstes für die Familie des Missionars, der im Juli 2013 in Syrien entführt worden ist. Nach wie vor gibt es keine gesicherten Erkenntnisse über den Verbleib von Pater Dall’Oglio. Der Ordensmann hatte auch in Interviews mit Radio Vatikan immer wieder auf die Grausamkeiten des Syrienkrieges hingewiesen und galt als scharfer politischer Beobachter der Situation im Land.

(vatican news - cs)

30 Januar 2019, 12:59