Suche

Vatican News
Papst Franziskus: Geburtstagstorte 2018 Papst Franziskus: Geburtstagstorte 2018  (ANSA)

Papst begeht am Montag seinen 82. Geburtstag

Papst Franziskus wird 82. Besondere Feierlichkeiten sind nicht geplant und für das Kirchenoberhaupt wird es voraussichtlich ein Arbeitstag wie jeder andere - mit der Morgenmesse im vatikanischen Gästehaus, einem kurzen Frühstück und Arbeitsbesprechungen.

In den vergangenen Tagen hat Franziskus bei verschiedenen Gelegenheiten Torten erhalten. So überreichten ihm am Sonntag kleine Patienten der kindermedizinischen Ambulanz im Vatikan eine große gelb-weiße Bisquittorte, verziert mit einer Kerze, einem Schneemann und einem Tannenbaum. Der Tortenuntersatz trug als Aufschrift einen der ersten Tweets von Franziskus: „Wir können uns nicht an Situationen des Verfalls und des Elends gewöhnen, die uns umgeben. Ein Christ muss reagieren.“

Thema: Jugend der Welt 

Traditionsgemäß lieferte auch die Konditorei Hedera einen Kuchen zum Geburtstag: Ihre Torten richten sich mit ihren Motiven immer nach Lieblingsthemen von Franziskus. In diesem Jahr ist das Thema – in Anlehnung an die Jugend-Synode im Oktober und den anstehenden Weltjugendtag in Panama – die Jugend der Welt. Die Jugend habe ihm in Krakau zugesichert, dass sich etwas verändern könne und so ist das lächelnde Bild von Franziskus auch inmitten zahlreicher Jugendlicher zu sehen.

Papst Franziskus wurde am 17. Dezember 1936 als Sohn italienischer Einwanderer unter dem Namen Jorge Mario Bergoglio in Buenos Aires geboren. Seit seiner Wahl zum Papst am 13. März 2013 führte er im Vatikan einen von Einfachheit geprägten und teils unkonventionellen Leitungsstil ein.

(kap/vatican news - ck)
 

17 Dezember 2018, 11:11