Beta Version

Cerca

Vatican News
Hier mal nachdenklich: Papst Franziskus Hier mal nachdenklich: Papst Franziskus  (AFP or licensors)

Wochenvorschau: Zwei Messen und zwei „Engel des Herrn“

Die Synode ist vorbei, der Alltag hat den Papst wieder. Ab Montag empfängt er wieder Besucher in Audienz, als wäre nichts gewesen. Bis Franziskus die Ergebnisse der Synode aus seiner Sicht präsentieren wird (wohl in Form eines längeren Schreibens), dürften Monate vergehen.

Stefan von Kempis – Vatikanstadt

Am Mittwoch hält Franziskus seine gewohnte Generalaudienz auf dem Petersplatz ab. Seine Katechese wird dabei voraussichtlich wieder um die Zehn Gebote kreisen; es kann allerdings auch sein, dass der Papst diese Katechesen-Reihe unterbrechen und einen Blick zurück auf die Bischofssynode werfen wird.

Halloween wird im Vatikan nicht gefeiert

Halloween wird im Vatikan nicht gefeiert – dafür aber Allerheiligen, am 1. November. Dazu betet der Papst um 12 Uhr den „Engel des Herrn“ am Petersplatz. Am Freitag, dem 2. November, wird er zum Fest Allerseelen um 16 Uhr auf dem römischen Stadtteilfriedhof Laurentino eine Heilige Messe feiern.

Eine weitere Heilige Messe zelebriert Franziskus auch am Samstag, und zwar um 11.30 Uhr in der Petersbasilika. Sie gilt dem Gedenken an die im Lauf des letzten Jahres verstorbenen Kardinäle und Bischöfe. Und am Sonntag, 4. November, wird der Papst wie üblich am Petersplatz das Mittagsgebet, den „Engel des Herrn“, rezitieren.

(vatican news)
 

27 Oktober 2018, 17:33