Beta Version

Cerca

Vatican News
Papst bei der Jugendsynode Papst bei der Jugendsynode 

Jugendsynode: Papst ist gestürzt, aber „wohlauf“

Papst Franziskus ist nach seiner Arbeit in der Synodenhalle beim Rückweg in die Casa Santa Marta am Dienstag gestürzt. Wie Vatikansprecher Greg Burke bei der Pressekonferenz vor den Journalisten im Pressesaal betonte, sei Franziskus aber wohlauf und es gehe ihm gut. Papst Franziskus habe keinen Schaden genommen. Das Kirchenoberhaupt ist 81 Jahre alt. (vatican news)
09 Oktober 2018, 15:00