Beta Version

Cerca

Vatican News

Gebetsanliegen des Papstes

Der Papst ruft im Monat Oktober dazu auf, für vollen Einsatz bei der Verkündigung des Evangeliums zu beten. Er betont dabei den lobenswerten Eifer der Personen des geweihten Lebens.

„Die Personen des geweihten Lebens tragen mit ihrem Gebet, ihrer Armut und ihrer Geduld wesentlich zur Sendung der Kirche bei,“ sagte der Papst. „Angesichts der Herausforderungen unserer Welt brauchen wir ihren vollen Einsatz für die Verkündigung des Evangeliums,“ führt er weiter aus in seinem Gebetsanliegen, und: „Lassen wir uns nicht unserer missionarischen Begeisterung berauben! Beten wir darum, dass die geweihten Männer und Frauen ihren missionarischen Eifer wach halten und unter den Armen, Ausgegrenzten und Sprachlosen präsent sind.“

(vatican news - hoe)

15 Oktober 2018, 15:00