Beta Version

Cerca

Vatican News
Der Papst landet in Riga, Lettland Der Papst landet in Riga, Lettland  (AFP or licensors)

Papst lobt Ökumene im Baltikum

Papst Franziskus hat die Ökumene in den baltischen Ländern als besonders weit fortgeschritten gewürdigt. Bei einer Audienz für die Angehörigen des Päpstlichen Einheitsrates an diesem Freitag sagte das Kirchenoberhaupt wörtlich in freier Rede: „Nie hätte ich gedacht, dass die ökumenische Bewegung in jener Region so reif sei“.

Franziskus hatte von 22. bis 25. September Litauen, Lettland und Estland besucht. Es sei ihm eine Freude gewesen, die „reife ökumenische Erfahrung“ dieser „marianischen Länder“ zu spüren, ein Begriff, der für das historische Livland geprägt wurde. Franziskus erwähnte besonders die ökumenische Feier in Riga, der Hautpstadt Lettlands, sowie die Begegnung am Tor der Morgenröte in Vilnius in Litauen.

(vatican news – gs)

28 September 2018, 13:32