Beta Version

Cerca

Vatican News
Edith Stein, Schutzpatronin Europas Edith Stein, Schutzpatronin Europas 

Papst: „Edith Stein möge Europa vom Himmel aus schützen"

Edith Stein möge Europa vom Himmel aus schützen: Mit diesen Worten hat Papst Franziskus bei der Generalaudienz dazu eingeladen, sich an die Patronin Europas zu wenden, deren Gedenktag am Donnerstag gefeiert wird.

Franziskus hatte vor den Pilgern und Besuchern über Götzendienst und innere Verlorenheit gesprochen. Als „Frau der Geradlinigkeit" habe Edith Stein Gott mit Aufrichtigkeit und Liebe gesucht, sie sei „Märtyrerin ihres jüdischen und christlichen Volkes" gewesen, sagte der Papst.

Der Gedenktag der Heiligen Edith Stein, als Karmelitin Teresa Benedicta vom Kreuz, ist der 9. August. Die von den Nationalsozialisten ermordete deutsche Ordensfrau ist Patronin Europas. Sie starb, zusammen mit ihrer Schwester Rosa, die Mitglied des „Dritten Ordens“ des Karmel war, und vielen anderen, als Opfer der Judenverfolgung am 9. August 1942 in den Gaskammern von Auschwitz.

(Vatican News – gs)

Anmerkung: In einer früheren Fassung dieses Textes hieß es, Franziskus habe gesagt, Edith Stein möge „Europa vor seiner Eiseskälte schützen". Dieser Fehler geht auf eine falsche Transkription der Papstworte zurück („gelo" statt „cielo") und ist hier korrigiert. 

08 August 2018, 12:56