Beta Version

Cerca

Vatican News
Papst Franziskus in Irland Papst Franziskus in Irland   (Vatican Media)

Papst: Bitte an Irlands Jesuiten um Hilfe gegen Missbrauch

Bei einem Treffen mit irischen Jesuiten in Dublin hat Papst Franziskus seinen Orden um besondere Hilfe im Kampf gegen sexuellen Missbrauch und dessen Vertuschung gebeten. Franziskus traf die Ordensbrüder während seiner zweitägigen Irlandreise zum neunten Weltfamilientreffen.

Wie das Portal „Jesuits in Ireland" am Mittwoch berichtete, forderte Franziskus bei der Begegnung am Samstagnachmittag seine Ordensbrüder auf, sich in dem Prozess von Heilung, Wiedergutmachung und Wiederaufbau zu engagieren. Der Papst habe damit auf eine Frage des irischen Provinzoberen Leonard Moloney geantwortet, wie Irlands Jesuiten derzeit das vierte Gelübde des Ordens, besondere Treue zum Papst, erfüllen könnten. Da Franziskus selbst dem Jesuitenorden angehört, hat er bei Auslandsreisen solche privaten Treffen mit Ordensbrüdern inzwischen zur Gewohnheit gemacht.

(kna – bw)
 

30 August 2018, 11:45