Beta Version

Cerca

Vatican News
Bald im Vatikan zu Gast: Emmanuel Macron Bald im Vatikan zu Gast: Emmanuel Macron  (AFP or licensors)

Papst Franziskus empfängt französisches Staatsoberhaupt

Am 26. Juni ist der französische Staatspräsident Emmanuel Macron zu einem offiziellen Besuch im Vatikan. Bei dieser Gelegenheit wird er von Papst Franziskus in Audienz empfangen, wie es aus dem Elysee-Palast heißt.

Auch ein Gespräch mit dem Chef des Staatssekretariates, Kardinal Pietro Parolin, steht auf der Agenda des Staatsoberhauptes. Im Rahmen seines Besuches wird Macron zudem das Amt des Ehrenkanonikers der päpstlichen Basilika St. Johannes im Lateran annehmen.

Ehrenkanoniker im Lateran

 

Dieses steht den französischen Staatsoberhäuptern seit 1604 zu und geht auf König Henri IV. zurück. Weder Mitterand noch Hollande, beide Sozialisten, hatten dieses Ehrenrecht in Anspruch genommen - Nicolas Sarkozy von der bürgerlichen Rechten hingegen schon.

Vor einem Jahr hatte Franziskus Macron zur Wahl gratuliert, ihn auf die christliche Tradition Frankreichs hingewiesen sowie an ihn appelliert, sich für eine „gerechtere Gesellschaft“ einzusetzen. 

(afp - vatican news)
 

18 Juni 2018, 10:21