Beta Version

Cerca

Vatican News
Papst Franziskus und der Großerzbischof von Kiew-Halytsch auf einem Archivbild Papst Franziskus und der Großerzbischof von Kiew-Halytsch auf einem Archivbild 

Papst trifft bald ukrainische Katholiken in Rom

Der Papst besucht am kommenden 28. Januar die Basilika Santa Sofia in Rom. Franziskus nehme damit eine Einladung des Großerzbischofs von Kiew-Halytsch an, teilte Vatikansprecher Greg Burke an diesem Freitag mit. Der Papst werde in der Kirche die Mitglieder der ukrainischen griechisch-katholischen Gemeinde treffen; die Visite starte um 16.00 Uhr.

Der mit Rom unierten ukrainischen griechisch-katholischen Kirche gehören mehrere Millionen Gläubige in der Ukraine, in Polen, den USA, Kanada, Südamerika, Australien und Westeuropa an. Der in Kiew residierende Großerzbischof Swjatoslaw Schewtschuk ist seit 2011 das geistliche Oberhaupt dieser Ostkirche.

(vatican news – pr)

12 Januar 2018, 13:46