Cerca

Vatican News
CHINA-POLITICS-CONGRESS-SECURITY-ECONOMY CHINA-POLITICS-CONGRESS-SECURITY-ECONOMY 

Papst lädt zum Gebet für Gerechtigkeit in der Arbeitswelt

Papst Franziskus lädt zum Gebet für Gerechtigkeit in der Arbeitswelt. „Wir müssen immer wieder auf die Würde und die Rechte der arbeitenden Menschen hinweisen und Situationen anprangern, in denen diese Würde und diese Rechte verletzt werden“, sagt Franziskus in einer Videobotschaft zur päpstlichen Gebetsmeinung für den Monat Oktober.

Anne Preckel - Vatikanstadt

„Wir müssen dazu beizutragen, dass dadurch ein echter Fortschritt für den Menschen und die Gesellschaft entsteht“, hält er in dem Video fest, das der Vatikan an diesem Dienstag veröffentlichte. „Liebe Brüder und Schwestern, beten wir für die Welt der Arbeit: Dass die Rechte aller Menschen respektiert und geschützt werden und dass die Arbeitslosen die Möglichkeit erhalten, zum Gemeinwohl beizutragen.“

03 Oktober 2017, 11:55