Newsletter von Vatican News 10.7.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

Vatican News

Newsletter

10/07/2018

Pater Heiner Wilmer, ernannter Bischof von Hildesheim
article icon

Heiner Wilmer hält die katholische Kirche in Deutschland für eine besonders spannende Ortskirche. Als Ursprungsland der Reformation habe es Deutschland zu einer großen „Nachdenklichkeit in den jeweiligen Konfessionen“ gebracht, die in einen fruchtbaren Wettbewerb miteinander treten, so Wilmer in einem ausführlichen Interview mit uns. 

KONTROVERS

Pater Hans Zollner
article icon

... fordert der Jesuit und Missbrauchs-Experte Zollner. Das wäre ein Beitrag dazu, Vertuschungen durch Kirchenobere zu verhindern. 

Das italienische Schiff Vos Thalassa, die vom Schiff geretteten Flüchtlinge dürfen nicht an Land
article icon

Der 79-jährige Comboni-Missionar protestiert gegen die Sperrung italienischer Häfen für Rettungsschiffe - und fordert im Internet Gleichgesinnte zum Mitmachen auf. 

Macron bei seiner Rede in Versailles
article icon

Präsident Macron verschiebt die Veröffentlichung seines Aktionsplans gegen Armut auf September - Hilfswerke sind darüber nicht begeistert. 

Donald Trump und Brett Kavanaugh nach dessen Nominierung als Kandidat für den Obersten Gerichtshof
article icon

Der konservative Jurist und Jesuitenschüler Brett Kavanaugh gilt als Verfechter einer wörtlichen Auslegung der US-Verfassung. 

AUS DEM VATIKAN

Mädchen als Bräute, Jungen als Kämpfer - so missbraucht Boko Haram in Nigeria Kinder
article icon

„Wir dürfen diese Generation aktuell gefährdeter Kinder nicht verlieren“ (Erzbischof Bernardito Auza bei einer Debatte im Sicherheitsrat). 

Auf nach Panama!
article icon

Der Vatikan hat seine Teilnahme an dem Großereignis im Januar 2019 jetzt bestätigt. 

LATEINAMERIKA

Kardinal Brenes (li) und Bischof Baez (re) in Diriamba: sie hatten sich für die Befreiung von Regierungskritikern eingesetzt
article icon

Die Kirchenleute wollten sich für den freien Abzug von Demonstranten einsetzen. Menschenrechtler verurteilen die Gewalt des Ortega-Regimes. 

Demo in Caracas
article icon

Sie treffen ihn im September. „Wir werden ihn den Freiheitswillen unseres Volkes spüren lassen.“ 

AFRIKA

Schlagen neues Kapitel auf: Äthiopiens Premier Abiy Ahmed und Eritreas Präsident Isaias Afwerki
article icon

Für den Erzbischof von Asmara ist die Aussöhnung zwischen Äthiopien und Eritrea „fast ein Wunder“ - unser Interview. 

Uhuru Kenyatta, der kenianische Präsident, steht in der Kritik: Er soll etwas gegen die Korruption im Land unternehmen.
article icon

Ein interreligiöses Netzwerk drängt den Präsidenten, mehr gegen Korruption im Land zu tun. 

ASIEN

Auf der Flucht: Eine Frau und ihr Kind finden vorläufig Zuflucht in einer Kirche in der Region Kachin.
article icon

Die Regierung sollte mit den vielen ethnischen Gruppen in der nördlichen Region Gespräche aufnehmen, so der Bischof von Myitkyina.  

Menschen in Manila setzen Zeichen im Kampf gegen Armut
article icon

Nach 21 Jahren haben Regierung und Bischöfe ihre Vereinbarungen erneuert. Ausländische Missionare hatten in jüngster Zeit immer wieder Probleme mit den Behörden. 

Der bewaffnete Angreifer wurde vor der Residenz des Erzbischofs erschossen.
article icon

Der Bewaffnete wollte sich Zugang zur Residenz des Erzbischofs von Cebu verschaffen. 

VATICAN NEWS - SPEZIAL

Man kann hier auch hinein lesen: Die Bibel
article icon

Aus unserem Blog: Lebe das, was du vom Evangelium verstanden hast. So lehrte Frère Roger.  

Nuntii Latini - Die 10 mensis Iulii 2018
article icon

Jede Woche frisch: Unsere Nachrichten auf Latein. Gero P. Weishaupt übersetzt für Vatican News ausgewählte Meldungen unseres Programms.  

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Secretaria pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.