Newsletter von Vatican News 4.6.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

VaticanNews

Newsletter

04/06/2018

Kommunion für nichtkatholische Ehepartner? Ja, aber...
article icon

Der Vatikan lehnt die von den deutschen Bischöfen mehrheitlich beschlossene Handreichung zum Kommunionempfang von nicht-katholischen Ehepartnern in ihrer bisherigen Form ab. Das Dokument werfe eine Reihe ungelöster Probleme von erheblicher Tragweite auf, heißt es in einem Brief von Erzbischof Luis Ladaria an Kardinal Reinhard Marx. 

BLICKPUNKT PAPST

INSTAGRAM.D4W-_SFO2378.JPG
article icon

Themen wie das Verständnis von Kirche, Eucharistie und Amt verdienten „eingehende und gut abgestimmte Überlegungen“, so Franziskus zu deutschen Lutheranern.  

video icon

In unserem Interview spricht Landesbischof Gerhard Ulrich von der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands auch über das Thema Kommunionempfang für Protestanten.

Der polnische Ministerpräsident Morawiecki mit Familie beim Papst in Audienz
article icon

Weitere Themen waren Polens Rolle in der Ukraine sowie seine Sozial- und Familienpolitik. 

video icon

In Ostia hat Franziskus am Sonntag zum Kampf gegen „Vertuschung“ aufgerufen. Dabei verwendete er das in Mafia-Zusammenhängen geläufige Wort „omertà“.

Franziskus in Ostia
article icon

Hier können Sie die Papstpredigt bei der Fronleichnamsfeier in Ostia in vollem Wortlaut nachlesen. 

article icon

„Es ist wichtig, dass ihr sehr anspruchsvoll mit euch selbst seid und nicht in die Falle von Ideologien oder Einzelinteressen tappt.“

BLICKPUNKT VATIKAN

Erzbischof Vincenzo Paglia
article icon

Der Vatikan sieht den Griff von Italiens Populisten nach der Macht eher kritisch – vor allem was die Flüchtlingspolitik betrifft. 

moneta 14.jpg
video icon

Sie zeigen unter anderem die antike Laokoon-Statuengruppe in den Vatikanischen Museen (2 Euro) und die Kuppel des Domes von Florenz (5 Euro). 

AUS ALLER WELT

Gefährliches Mittelmeer: Immer wieder sinken Flüchtlingsboote
article icon

67 Menschen konnten gerettet werden. Insgesamt waren ca. 180 Menschen an Bord. Es war eine der schlimmsten Katastrophen dieser Art seit Jahren.  

article icon

Der Alterzbischof von Managua spielte 1990 eine wichtige Rolle bei der Rückkehr des Landes zur Demokratie. Zuletzt galt er Kritikern als eine Stütze von Präsident Daniel Ortega.

Kirche in Not
article icon

Rund 100 Millionen Christen weltweit leiden unter Verfolgung, Diskriminierung und Unterdrückung, wie eine neue Studie des Hilfswerks aufzeigt. 

article icon

„Lednica2000“ gilt als weltweit größtes, jährliches Treffen katholischer Jugendlicher.

Polizisten riegeln den Berliner Dom ab
article icon

Der Österreicher hatte am Sonntagabend in dem Gebäude mit einem Messer gefuchtelt.  

AUF UND DAVON

Bonnel5-NYAGISOZI .JPG
video icon

Davon träumen wir doch alle: Einfach mal raus in die Welt! Nach Ruanda, zum Beispiel. Ein paar Eindrücke unseres Reporters in einer Schule im Distrikt Karongi-Rutsiro. 

article icon

Viele deutsche Jugendliche zieht es ins Ausland – etwa zum Freiwilligendienst in einem Entwicklungsland. Wir sprechen mit Raphael, der ein Jahr in Bolivien verbracht hat.

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Secretaria pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.