Newsletter von Vatican News 30.6.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

Vatican News

Newsletter

30/06/2018

FOTO 1.jpg
article icon

Der päpstliche Almosen-Verantwortliche Krajewski (im Bild oben r.) wollte am Freitagabend mit etwa 280 armen Menschen seine Erhebung zum Kardinal feiern. Auf einmal tauchte der Papst auf... 

NACH DEM ASYL-GIPFEL DER EU

Michael Czerny SJ
article icon

Als gescheiterter Staat sei Libyen ungeeignet, „zur Lösung der europäischen Probleme beizutragen“, sagt Michael Czerny. Auch Italiens Kirche kritisiert die Brüsseler Ergebnisse scharf. 

Flüchtlinge aus Syrien an der Grenze zum Libanon, Juni 2018
article icon

Einerseits, andererseits: Viele Kirchen und Hilfswerke scheinen nicht ganz zu wissen, wie sie auf die Ergebnisse des Brüsseler Gipfels reagieren sollen. Ein Gespräch mit Erzbischof Schick. 

KONTROVERS

In der Großen Halle des Volkes in Peking
article icon

Stehen beide Seiten vor einem Abkommen? Wagt der Vatikan eine Neuauflage der Ostpolitik? Einblicke in die geheimen Verhandlungen. 

Humanae Vitae
article icon

Vor fünfzig Jahren, im Juni 1968, veröffentlichte Paul VI. die wohl umstrittenste Enzyklika der neueren Geschichte. 

Besorgt um die Sonntagsruhe: Kardinal Christoph Schönborn
article icon

Der Vorsitzende der Bischofskonferenz kritisiert das geplante Arbeitszeitgesetz: Die Regierung Kurz versuche die Veränderungen kleinzureden. 

PAPST UND VATIKAN

2018-06-30-famiglie-del-preziosissimo-sangue--1530354622749.JPG
article icon

„Die Adressaten der Liebe Jesu sind alle: die Nahen, aber vor allem die Fernen. Sorgt dafür, dass die Kirche raus auf die Straßen kommt, unter die Leute…“ 

Papst Paul VI.
article icon

Wie ein Papst vor fünfzig Jahren versuchte, das Glaubensbekenntnis für unsere Zeit neu zu formulieren - und was aus dem Versuch geworden ist. Ein Interview. 

SEITENBLICKE

tulips-3350252_960_720 GIUSTO.jpg
video icon

Eine alte Tradition lebt Jahr für Jahr am Hochfest Peter und Paul auf: Infiorata. 

Der Papst mit Evo Morales
article icon

„Bruder Papst, was halten Sie von der WM?“ – „Sie werden sehen – Argentinien…“ 

Bei einem Gebetsgottesdienst in Soweto im April 2018
article icon

Den Tätern ging's um Handys und Bargeld. Solche Überfälle sind am Kap leider an der Tagesordnung. 

UNSER BUCHTIPP

okokokokokook.jpg
article icon

Schatzsuche im Vatikan: Der 2. Teil der Trilogie „Bozzetto“ liest sich spannend wie Dan Brown - doch wahrheitsgetreuer. 

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Secretaria pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.