Cerca

Datum24/06/2018

Newsletter von Vatican News 24.6.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

Vatican News

Nachrichten vom Tag

24/06/2018

Der Papst beim Angelus
article icon

Eine Einladung zur Gewissenserforschung: „Habe ich einen Sinn für das Staunen, wenn ich die Werke des Herrn sehe oder wenn ich etwas aus dem Leben eines Heiligen höre – fühle ich die Gnade tief in mir, oder bewegt sich überhaupt nichts in meinem Herzen?“ 

TOP-THEMEN

Trauer um einen Getöteten: Managua am Samstag
article icon

Mindestens sieben Tote, darunter ein einjähriges Kind: Das Ortega-Regime lässt weiter auf Demonstranten schießen. Trotzdem soll am Montag der nationale Dialog weitergehen. 

us-politics-demonstration-immigration-migrant-1529807945778.jpg
video icon

US-Bischöfe fordern von den Behörden, sie in ihrer Arbeit für Flüchtlinge und Migranten nicht einzuschränken, und Erzbischof Chaput (Philadelphia) warnt vor „unehrlicher Sprache“ in der Politik. 

Kushner (r.) mit Netanjahu
article icon

Trumps Schwiegersohn fordert die Palästinenser auf, sich an Verhandlungen zu beteiligen; ansonsten, so gibt er zu verstehen, werde der Deal eben über ihre Köpfe hinweg geschlossen. 

VATIKAN SPEZIAL

So sieht die Wohltätigkeit des Papstes aus: Erzbischof - bald Kardinal - Krajewski bei einer Hilfsaktion
article icon

Der Caritas-Verantwortliche des Vatikans soll künftig immer auch Kardinal sein – wie der Chef der Glaubenskongregation. Denn Glaube und Caritas sind für den Papst seine „zwei Arme“. 

Franziskus am Samstag im Gespräch mit Bischöfen aus Hongkong
article icon

Am Donnerstag wird der Papst 14 neue Kardinäle „schaffen“, am Freitag legt er Erzbischöfen das Pallium um – und am Dienstag kommt der französische Präsident. 

1520927741486-001-pope-francis-a-man-of-his-word-wendersAEM.jpg
video icon

In der ersten Woche haben rund 85.000 Menschen „Ein Mann seines Wortes“ in den deutschen Kinos gesehen. Damit erreicht der Streifen Platz 4 in den Charts. 

AUS ALLER WELT

Immer kargere Auswahl, immer höhere Preise: Auf einem Markt in Venezuela
article icon

… in der Hauptstadt Lima. Im Land halten sich derzeit ungefähr 350.000 Flüchtlinge aus Venezuela auf. 

Bewohner eines Dorfes südlich von Ranchi
article icon

Er war der erste Ureinwohner Indiens, der in das Kardinalskollegium aufstieg: Jetzt geht Telesphore Placidus Toppo als Erzbischof in den Ruhestand. 

DEUTSCHLAND

Deutsche Truppen - eine Aufnahme von 1938
article icon

Tausende Gläubige haben die Gedenkstätte für die Lübecker Märtyrer besucht. Vor 75 Jahren wurden die vier Geistlichen Opfer der Nazis. 

Priester in Masaya/Nicaragua
article icon

Die Kirche kann nicht auf Priester verzichten – auf „klerikale Arroganz“ allerdings schon, findet der Eichstätter Bischof Hanke. 

UNSERE INTERVIEWS

Unsere Serie
article icon

„Es geht nicht nur um billig: Die Menschen brauchen das Erlebnis.“ Darum organisiert der Kulturmanager Romreisen und Konzerte, die unvergesslich bleiben sollen. 

Judith 2.jpeg
article icon

Auf und davon: Judith hat vor dem Studium eine Weile in Tansania gelebt und gearbeitet. Eine zutiefst prägende Erfahrung... 

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Dicasterium pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.