Newsletter_von_Vatican_News_11.4.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

VaticanNews

Newsletter

11/04/2018

Papst Franziskus küsst ein Baby am Rand der Generalaudienz
article icon

Babys taufen, obwohl sie gar nicht verstehen, was da passiert? Auf jeden Fall, empfiehlt Papst Franziskus. „Bei der Taufe tritt der Heilige Geist in den Menschen ein und bringt auch in einem kleinen Kind christliche Tugenden zum Wachsen, die später blühen werden“. Das sagte Franziskus am Mittwoch bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz. 

BLICKPUNKT PAPST

Papst Franziskus und ein Formula E-Auto
article icon

Vor der Generalaudienz hat Papst Franziskus am Mittwoch ein E-Rennauto gesegnet. Am 14. April macht die sogenannte Formel E erstmals in Rom halt, ein internationales Wettrennen analog zur Formel 1, aber mit Elektro-Autos. 

Im Marienheiligtum Divino Amore am Stadtrand von Rom
article icon

Papst Franziskus betet am 1. Mai im römischen Wallfahrtsort Divino Amore einen Rosenkranz zum Beginn des Marienmonats.  

BLICKPUNKT VATIKAN

GIOVANNI xxii ok.jpg
video icon

Ein ganz besonderer Geburtstag: „Pacem in Terris“ wird an diesem Mittwoch 55 Jahre alt. Die Enzyklika des heiligen Papstes Johannes XXIII. war gleich in mehrfacher Hinsicht bahnbrechend. 

article icon

In einer Grußbotschaft zum höchsten buddhistischen Feiertag Vesakh heißt es: „Wir Buddhisten und Christen müssen zusammenarbeiten, um Korruption zu verhindern und sie auszurotten, wo immer es sie gibt."

Kardinal Maradiaga bei einer Pressekonferenz am römischen Sitz von Vatican News
article icon

Das hat der Koordinator des sogenannten K9-Rates, der den Papst bei der Umsetzung des Vorhabens unterstützt, jetzt in einem Interview gesagt. 

AUS DEM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

Bischof Manfred Scheuer
article icon

Dieser Meinung ist der Linzer Bischof Manfred Scheuer, der selbst im Zuge des Seligsprechungsverfahrens für den oberösterreichischen Märtyrer Franz Jägerstätter als Postulator tätig war. 

AUS ALLER WELT

Mit ihren Lamas haben die drei Pilger es bis zur Generalaudienz des Papstes am 11. April geschafft
article icon

Drei Männer aus Norditalien pilgern zum Papst – und zwar in Begleitung von drei Lamas, die ebenso wie Papst Franziskus aus Argentinien stammen. Sie erzählen, was man auf Pilgerfahrt mit Lama so alles erlebt. 

article icon

„Ordensfrauen helfen nicht, weil sie ein eigenes Ziel verfolgen, sondern weil sie an der Seite der Menschen stehen wollen“: mit diesen Worten hat Combonianerschwester Gabriella Bottani den unermüdlichen Einsatz von Ordensfrauen in Kriegs- und Krisengebieten beschrieben.

Französische Bischöfe
article icon

Der französische Erzbischof Pierre d'Ornellas von Rennes hat sich kritisch zu einer möglichen Legalisierung der aktiven Sterbehilfe in Frankreich geäußert. 

article icon

Die Menschen, die nun anderweitig untergebracht werden sollen, sind in Sorge vor diesem Umsiedlungsprogramm. Sie würden lieber in ihre Heimat zurückkehren.

Training zur Rettung von Migranten im Mittelmeer
article icon

Die Botschaft der Hoffnung und des Mitleids von Papst Franziskus kann helfen, der wachsenden Angst vor Migranten zu begegnen, sagt die neue Präsidentin der Internationalen Katholischen Migrantenkommission, Anne Gallagher. 

UNSER FILMTIPP

Unser Filmtipp: Layla M.
article icon

Aus Wut über die Diskriminierung des Islams sucht eine 18-jährige niederländische Muslima Anschluss an eine islamistische Gruppe.  

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Secretaria pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.