Beta Version

Cerca

Datum24/01/2018

newsletter vatican news 24.1.2018

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen

Vatican News

Nachrichten vom Tag

24/01/2018

Kardinal Marx
article icon

Im Streit um die Schwangerenberatung der Kirche gibt es nach Jahrzehnten eine entscheidende Annäherung. Die Deutsche Bischofskonferenz hat erstmals gewürdigt, dass sich auch der Verein Donum Vitae für den Schutz des Lebens einsetzt. 

FOKUS PAPST FRANZISKUS

De Papst und die Jesiden
article icon

Papst Franziskus hat zum Schutz der Jesiden aufgerufen. Bei einer Begegnung mit deutschen Jesiden beklagte er heute Verfolgungen und Terror im Nahen Osten. 

article icon

Franziskus zieht eine positive Bilanz seiner 6. Lateinamerika-Reise, die ihn nach Chile und Peru geführt hat. Bei seiner Generalaudienz wiederholte er heute aber auch seine Einschätzung, die Welt erlebe derzeit einen Dritten Weltkrieg in Stücken.

Franziskus bei der Generalaudienz
article icon

„Fake News“ haben üble Folgen, auf die leichte Schulter darf man sie nicht nehmen, warnt Papst Franziskus in seiner Botschaft zum 52. Welttag der Medien. 

article icon

Hier auf einen Klick: Der volle Wortlaut der Papstbotschaft zum Thema Fake News.

Demonstration gegen Präsident Kabila in Kinshasa
article icon

Der Papst hat heute erneut zum Frieden im Kongo aufgerufen. Nach Medienberichten sind am Sonntag bei einer Demo in Kinshasa mindestens fünf Menschen erschossen worden. 

article icon

Franziskus empfängt am Donnerstag den Präsidenten der Zentralafrikanischen Republik, Faustin Archange Touadera, im Vatikan. Der Papst hat das Krisenland im November 2015 besucht.

INSTAGRAM.D4W-_0005496.JPG
video icon

Ein lutherischer Chor hat heute für den Papst gesungen - schließlich läuft gerade die Weltgebetswoche für die Einheit der Christen. Klicken Sie hier für eine Hörprobe... 

NEUES AUS DER KIRCHE IN UNSEREN BREITEN

Olaf Scholz (SPD), der Hamburger Oberbürgermeister
article icon

Der Leiter der Schulabteilung im Erzbistum Hamburg, Christopher Haep, äußert Verständnis für die Proteste gegen die geplante Schließung katholischer Schulen, verteidigt aber das Handeln der Kirche. 

article icon

Nach der Gewalttat an der Käthe-Kollwitz-Schule in Lünen, wo ein 15-Jähriger einen Mitschüler getötet hat, bieten die Kirchen ihren Beistand in ökumenischer Verbundenheit an.

In Mariawald leben nur noch zehn Trappistenmönche, im Schnitt sind sie 84 Jahre alt (Foto: Wikipedia)
article icon

Deutschlands einziges Trappistenkloster soll noch dieses Jahr geschlossen werden. Versuche, die Abtei durch eine Hinwendung zur Tradition neu zu beleben, zeigten keinen nachhaltigen Erfolg. 

AUS DEM VATIKAN

Vietnam
article icon

In der Frage eines in Vietnam residierenden Nuntius wurde auch beim jüngsten Besuch einer Vatikandelegation in Vietnam keine Einigung erzielt, berichtet eine Nachrichtenagentur. 

article icon

Das „Päpstliche Institut Johannes Paul II.“ gründet einen neuen Lehrstuhl zu Ehe und Familie. Unter dem Namen „Gaudium et spes“ (Freude und Hoffnung) soll er sich vor allem mit der Situation von Partnerschaften und Familien in der westlichen Welt befassen.

Papst Franziskus steht einer Vesperfeier vor, hier im Petersdom
article icon

Am Donnerstagabend feiert der Papst eine Vesper zum Abschluss der Weltgebetswoche für die Einheit der Christen. Wir übertragen live. 

AUS ALLER WELT

Passanten, gespiegelt
article icon

Aus Protest gegen die ausufernde Zahl von Demenzpatienten, die durch Euthanasie getötet werden, ist eine Medizinethikerin zurückgetreten. 

article icon

Nach dem Amoklauf an einer Schule in Kentucky ruft die US-Bischofskonferenz nach schärferen Waffengesetzen - wieder einmal.

Gläubige bei der Papstmesse in Trujillo, Peru
article icon

Um Probleme wie den Menschenhandel, Gewalt gegen Frauen und die Umweltverschmutzung anzugehen, richtet Perus Bischofskonferenz eine eigene Kommission ein. 

article icon

Mit deutlichen Worten verurteilt der Erzbischof von Kinshasa, Kardinal Laurent Monsengwo, die Gewalt von Polizei und Armee gegen Demonstranten.

Frau in Kinshasa am Wochenende
article icon

Der Pfarrer einer Gemeinde in Nord-Kivu, Robert Masinda, ist immer noch in Geiselhaft. 

UNSER FILMTIPP

Schauspielerin McDormand
article icon

Unser Filmtipp in Zusammenarbeit mit Filmdienst.de. Jede Woche neu, was in den deutschsprachigen Kinos läuft. 

 

Gehe zur Webseite  www.vaticannews.va

SOCIAL

 
 
Facebook
 
Twitter
 
YouTube
 
Instagram

Rechtliche Hinweise  |  Kontakt  |  Registrierung abmelden

Copyright © 2017-2018 Dicasterium pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.