Suche

Vatican News
 Prior Mauritius Wilde Prior Mauritius Wilde 

Unser Sonntag im September: Prior Mauritius Wilde

Im September begleitet uns bei 'Unser Sonntag' Pater Mauritius Wilde, OSB, von der Abtei Sant' Anselmo auf dem Aventin in Rom.

In Hildesheim geboren und aufgewachsen, trat er mit 19 Jahren in die Benediktinerabtei Münsterschwarzach ein. Pater Mauritius studierte Theologie in Würzburg und promovierte in Tübingen in katholischer Theologie. 

Er war zunächst Prior der US-amerikanischen Niederlassung des Klosters Münsterschwarzach in Schuyler, Nebraska. Seit 2016 ist er Prior der Benediktinerabtei Sant’ Anselmo in Rom. 

In seiner ersten Betrachtung im September lädt uns Pater Mauritius Wilde ein, zu fragen: Wo berührt Jesus mich? Wir sollen unsere Gebrechen dem Herrn hinhalten, der uns heilen will - und die Berührung ist Teil der Heilung.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Sendung am Samstag

Der Benediktiner hat zahlreiche Bücher in deutscher Sprache verfasst. In englischer Sprache erscheint sein Blog wildemonk.net mit regelmäßig erscheinenden spirituellen Impulsen; seine Podcasts erscheinen auf https://www.discerninghearts.com/catholic-podcasts/

Die vollständige Betrachtung hören Sie in unserer Abendsendung am Samstag.

(radio vatikan - redaktion claudia kaminski)

03 September 2021, 15:00