Suche

Vatican News
Was von der Fultkatastrophe übrig geblieben ist Was von der Fultkatastrophe übrig geblieben ist 

D: Ökumenischer Trauerakt im Aachener Dom für Flutopfer

Die katholische und evangelische Kirche sowie die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) haben für Samstagvormittag zu einem ökumenischen Gottesdienst im Gedenken an die Opfer des verheerenden Hochwassers vom Juli eingeladen.

Im Aachener Dom werden dazu neben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der eine Traueransprache hält, auch Betroffene, Helferinnen und Helfer und Notfallseelsorger erwartet. Zu dem Trauerakt, der live im ZDF übertragen wird, sind zudem Vertreter der deutschen Bundesländer und Repräsentanten der betroffenen Nachbarländer Belgien, Niederlande und Luxemburg geladen.

(kna – mg)

27 August 2021, 12:23