Suche

Vatican News
Köln Köln 

D: Neuer Kommunikationschef für das Erzbistum Köln

Das Erzbistum Köln bekommt einen neuen Kommunikationschef: Christoph Hardt war bis Februar 2021 in derselben Funktion für den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft in Berlin tätig. Ab 1. Juli wird er nun die Hauptabteilung Medien und Kommunikation der Erzdiözese leiten, wie diese am Montag mitteilte.

Im Dezember hatte sich das Erzbistum von Kommunikationsdirektor Markus Günther (55) getrennt. Kommissarisch hat der frühere Geschäftsführer des Online-Portals domradio.de, Hermann-Josef Johanns, die Aufgabe wahrgenommen.

Hardt (Jahrgang 1960) ist den Angaben zufolge gelernter Journalist. Er schrieb unter anderem für den „Kölner Stadt-Anzeiger“ und das „Handelsblatt“. Zudem war er Kommunikationsdirektor bei der Siemens AG in München. „Wir freuen uns sehr, dass sich Herr Hardt entschieden hat, für die Kommunikation im Erzbistum Köln in herausfordernden Zeiten Verantwortung mitzutragen“, erklärte Generalvikar Markus Hofmann.

(kna – mg)

08 Juni 2021, 14:07