Suche

Vatican News
Rabbiner entzündet einen Hanukka-Leuchter: Symbolbild. Rabbiner entzündet einen Hanukka-Leuchter: Symbolbild.  (AFP or licensors)

D: Mainzer Bischof verurteilt Angriff auf Rabbiner

An antisemitische Einstellungen und derartige Vorfälle dürfen wir uns nicht gewöhnen: Mit diesen Worten hat der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf auf den antisemitischen Angriff auf einen Rabbiner in Offenbach reagiert.

Der jüdische Geistliche war am Neujahrstag in Offenbach auf dem Heimweg mit seinen Kindern verbal angegriffen worden. Kohlgraf zeigte sich betroffen. In einer Stellungnahme von diesem Dienstag versicherte er dem Rabbiner, seiner Familie und der jüdischen Gemeinde seine Solidarität und dankte jenen, die bei dem Angriff dazwischengingen.

Nicht das erste Mal

Der Offenbacher orthodoxe Gemeinderabbiner Menachem Mendel Gurewitz war nicht zum ersten Mal Opfer antisemitischer Beleidigungen geworden. Die Polizei nahm den Angreifer, einen obdachlosen Mann, fest. Der Rabbiner lobte den Beistand von Nachbarn, die aus den Fenstern heraus den Angreifer anschrien und die Polizei riefen, andere hätten den Mann auf eigene Faust verfolgt.

(pm – gs)

05 Januar 2021, 09:54