Suche

Vatican News
Pfleger am Krankenbett eines Covid-Patienten in Houston (USA) am 28. Dezember Pfleger am Krankenbett eines Covid-Patienten in Houston (USA) am 28. Dezember  (2020 Getty Images)

Corona: Jetzt nicht nach Sündenböcken suchen

Angesichts der Corona-Pandemie sollten die Menschen jetzt nicht nach Sündenböcken suchen. „Dieses Denken hat uns in der Menschheitsgeschichte in Abgründe geführt.“

Das sagte der Berliner Erzbischof Heiner Koch in einem Beitrag für den RBB-Hörfunk. „Es bringt uns auch jetzt nicht weiter.“ Nicht „Spaltung und die Suche nach Sündenböcken“ seien jetzt angezeigt, sondern Einigkeit und gemeinsames Handeln, um der Pandemie entgegenzutreten.

„Gerade in schweren Zeiten ist es wichtig, zusammenzuhalten“, so der Erzbischof der Hauptstadt. „Wie wär's, wenn wir uns für das neue Jahr vornehmen, aufeinander zuzugehen und aufeinander zu hören?“

(erzbistum berlin – sk)
 

29 Dezember 2020, 10:27