Suche

Vatican News
Sr. Elisabeth Kampe, CJ Sr. Elisabeth Kampe, CJ 

Unser Sonntag im Juli mit Sr. Elisabeth Kampe CJ

Im Juli begleitet uns bei „Unser Sonntag" Schwester Elisabeth Kampe. Sie gehört der Congregatio Jesu an, einer von Mary Ward im 17. Jahrhundert gegründeten Ordensgemeinschaft. 1970 ist Elisabeth Kampe dort eingetreten. Sie hat sich von der Begeisterung der Schwestern für Jesus anstecken lassen und fühlte sich gerufen, den gleichen Weg zu gehen. Seit 2012 ist sie in Rom eine der Assistentinnen im Generalrat der Kongregation. Ihre Aufgabe: Brücke sein zur mitteleuropäischen und slowakischen Provinz.

„Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid! Ich will euch erquicken", so heißt es im Evangelium vom kommenden Sonntag (Mt 11,25-30). Schwester Elisabeth Kampe verweist in ihrer Betrachtung zu diesem Text auf die Begeisterung Jesu in seiner Beziehung zum Vater und seine tiefe Freude darüber, dass er bei den Kleinen und Unmündigen offene Ohren findet. Auch wir sind die Empfangenden und an uns richtet sich die Botschaft Jesu, dass er uns eine Hilfe gibt, die es leichter macht, alle Lasten des Lebens zu tragen. 

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Sendung am Samstag

Die vollständige Betrachtung hören Sie in unserer Abendsendung am Samstag.

(radio vatikan - claudia kaminski)

03 Juli 2020, 14:21