Suche

Vatican News
Prof. Dr. Stefan Mückl Prof. Dr. Stefan Mückl 

Unser Sonntag: Im Juni mit Prof. Dr. Stefan Mückl

Im Juni begleitet uns bei „Unser Sonntag“ wieder Stefan Mückl, Professor für Kanonisches Recht an der Päpstlichen Universität Santa Croce in Rom. Zuvor war er, nach der Promotion und Habilitation im Öffentlichen Recht, an verschiedenen deutschen Universitäten tätig. Seit 2008 lebt er in Rom, wo er im Jahr 2013 auch die Priesterweihe empfing.

Zum Dreifaltigkeitssonntag erinnert Prof. Mückl daran, dass das „Ideenfest“ bereits um das Jahr 1000 in den fränkischen und gallischen Benediktinerklöstern gefeiert wurde. Mit einem Zitat von Papst Benedikt XVI. erläutert er das Fest tiefer: „Denn dieser Gott ist … Gemeinschaft des Lichtes und der Liebe, geschenktes und empfangenes Leben in einem ewigen Dialog zwischen dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist.“ Und Mückl lädt uns ein, beispielsweise im Kreuzzeichen, die Anrufung der Allerheiligsten Dreifaltigkeit wieder bewusster zu beten.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Sendung am Samstag

Die vollständige Betrachtung hören Sie in unserer Abendsendung am Samstag. 

(radio vatikan - claudia kaminski)

05 Juni 2020, 11:45