Suche

Vatican News
Der Eingang zum KZ Auschwitz - Aufnahme von 1945 Der Eingang zum KZ Auschwitz - Aufnahme von 1945  (AFP or licensors)

D: Bischöfe wollen Haltung der Kirche im 2. Weltkrieg klären

Zahlreiche kirchliche Stellungnahmen und Studien befassen sich mit dem Verhältnis der katholischen Kirche zum Nationalsozialismus. Noch nie jedoch haben sich die deutschen Bischöfe ausführlich und systematisch zur Haltung ihrer Vorgänger zum Zweiten Weltkrieg geäußert.

Das soll sich jetzt ändern: Zum 75. Jahrestag des Kriegsendes, am 8. Mai, wird die Deutsche Bischofskonferenz die Studie „Deutsche Bischöfe im Weltkrieg“ veröffentlichen. Sie richtet sich an Kirchengemeinden und katholische Organisationen sowie generell an die Öffentlichkeit. Die Frühjahrs-Vollversammlung der Bischöfe hat Anfang März grünes Licht für die Veröffentlichung gegeben.

Am Mittwoch nächster Woche wird der neue Vorsitzende der Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, die Studie in einer Video-Pressekonferenz vorstellen. Mit dabei ist auch Christoph Kösters, Direktor der „Kommission für Zeitgeschichte“.

(dbk – sk)
 

23 April 2020, 11:31