Suche

Vatican News
Pater Langendörfer, Kardinal Marx, Bischof Bätzing, Pressesprecher Matthias Kopp Pater Langendörfer, Kardinal Marx, Bischof Bätzing, Pressesprecher Matthias Kopp 

D: Langendörfer bleibt bis Jahresende im Amt

Der Jesuit Hans Langendörfer bleibt noch bis Jahresende Sekretär der Deutschen Bischofskonferenz. Auf der Frühjahrsvollversammlung der Bischöfe in Mainz wurde er an diesem Dienstag im Amt bestätigt.

Der 69-Jährige hat letzte Woche angekündigt, spätestens zum Jahresende 2020 aus seinem Amt zu scheiden. Als Nachfolger kann er sich nach eigenen Angaben auch einen Laien – auch eine Frau – vorstellen.

Derweil hat der neue Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, der Limburger Bischof Georg Bätzing, Änderungen für die Sitzungen der Bischöfe angekündigt. „Ich glaube, es könnte uns helfen, wenn wir Vorsitz und Moderation in der Bischofskonferenz aufspalten“, sagte er in einem Interview am Dienstagabend. „So können wir inhaltliche Äußerungen auf der einen und das Zusammenhalten der Konferenz auf der anderen Seite voneinander trennen.“

Bätzing ist am Dienstagvormittag zum Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx im Amt des Vorsitzenden der Bischofskonferenz gewählt worden.

(vatican news – sk)
 

03 März 2020, 20:29