Suche

Vatican News
„Menschen in der Zeit” - Francesco de Geronimo „Menschen in der Zeit” - Francesco de Geronimo 

„Menschen in der Zeit” - Francesco de Geronimo

Nicht nur San Gennaro, dessen getrocknetes Blut sich drei Mal im Jahr (angeblich) verflüssigt, wird in Neapel besonders verehrt, sondern auch der heilige Francesco de Geronimo, auch unter dem Namen Franz von Hieronymus bekannt.

Geboren im Dezember 1642, starb de Geronimo 74-jährig im Mai 1716.

Der im süditalienischen Apulien geborene Jesuit gilt als der Apostel Neapels; er war vor allem ein hervorragender Prediger und Seelsorger. In seinen Methoden war er übrigens nicht besonders zimperlich...

In unserer Sendung am Dienstag, 2. April, stellt Aldo Parmeggiani de Geronimo ausführlich vor.

(vatican news)

Hier zum Nachhören
30 März 2019, 15:00