Cerca

Vatican News
Kardinal Christoph Schönborn gründete die Organisation für Parlamentarier Kardinal Christoph Schönborn gründete die Organisation für Parlamentarier 

Österreich: Katholische und orthodoxe Parlamentarier kooperieren

Vertreter des „International Catholic Legislators Network“(ICLN) und der „Interparliamentary Assembly on Orthodoxy“ (IAO) tagten in der zweiten Adventswoche im Erzbischöflichen Palais in Wien.

Sie beschlossen eine verstärkte künftige Zusammenarbeit bei Themen wie „Schutz für verfolgte Christen“ weltweit oder „Überwindung des säkularen Relativismus als Wurzel ethisch-moralischer Missstände“.

Das 2010 von Kardinal Christoph Schönborn mitbegründete International Catholic Legislators Network (ICLN) versteht sich als unabhängige und parteienübergreifende Vereinigung von Abgeordneten, die ihre Arbeit dezidiert christlich verstehen.

Begegnung mit dem Papst

Jährliche Treffen finden in der Nähe von Rom statt. Der Höhepunkt: eine Begegnung mit dem Papst.

Die IAO wurde 1994 in Griechenland gegründet. Mittlerweile gehören der Vereinigung Parlamentarier aus 21 europäischen Staaten von Albanien bis Russland an. Dazu kommen auch immer wieder Beobachter aus den USA, Australien oder afrikanischen Staaten.

(kap/vatican news – ck)
 

16 Dezember 2018, 15:56