Cerca

Vatican News
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Juli 2018 in Russland Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Juli 2018 in Russland  (AFP or licensors)

D: Katholische Olympia-Seelsorge erstmals in den Händen einer Frau

Elisabeth Keilmann ist die neue Sport- und Olympiaseelsorgerin der Deutschen Bischofskonferenz. In der Stadionkapelle der Veltins-Arena in Gelsenkirchen wurde sie an diesem Donnerstag in ihr Amt eingeführt.

Keilmann ist die erste Frau in dieser Funktion. Die Pastoralreferentin im Bistum Essen ist schon seit längerem im Schnittfeld von Kirche und Sport aktiv. Künftig ist sie Ansprechpartnerin für die Sportverbände wie den Deutschen Olympischen Sportbund, Deutschen Fußball-Bund, Deutschen Behindertensportverband und den Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband.

Auch für Olympia zuständig

Außerdem ist Keilmann die neue Seelsorgerin für die Deutschen Olympia-, Paralympics und Universiade-Mannschaften. Zudem hat sie die Funktion der Geistlichen Bundesbeirätin des DJK-Sportverbandes mit seinen rund 500.000 Mitgliedern inne. Schon bisher war sie sechs Jahre lang Vizepräsidentin des DJK-Sportverbands; sie vertritt ihn im Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK).

(pm bischofskonferenz – sk)
 

15 November 2018, 15:40