Beta Version

Cerca

Vatican News
Bischof Alois Schwarz Bischof Alois Schwarz 

Österreich: Bischof Schwarz bittet Vatikan, Vorwürfe zu klären

Der St. Pöltner Bischof Alois Schwarz hat zur aktuellen Entwicklung in seiner früheren Diözese Gurk-Klagenfurt eine Sachverhaltsdarstellung an die vatikanische Bischofskongregation geschickt.

Das berichtete die APA am Mittwoch. In seinem Schreiben begegne er den Angaben nach den Behauptungen und Vorwürfen rund um seine Amtsführung und ersuche den Vatikan um Prüfung und Klärung. Katharina Brandner, Pressesprecherin von Bischof Schwarz, bestätigte am Mittwochvormittag gegenüber „Kathpress“ die Initiative des Bischofs.

Mehr gebe es dazu derzeit aber nicht zu sagen, so Brandner. Man wolle nun die Reaktion aus Rom abwarten. Bischof Schwarz werde die laufende mediale Diskussion nicht kommentieren. Vor allem wolle er sich auf seine neuen Aufgaben als Diözesanbischof von St. Pölten konzentrieren.

(kap - pr)

01 August 2018, 14:27