Beta Version

Cerca

VaticanNews
Bischof Timmerevers von Dresden-Meißen Bischof Timmerevers von Dresden-Meißen 

D: Kirchen gedenken der Zerstörung Dresdens 1945

An die Zerstörung Dresdens im Zweiten Weltkrieg erinnern die Kirchen am Dienstag mit Gottesdiensten und weiteren Veranstaltungen.

So feiert der katholische Bischof Heinrich Timmerevers in der Kathedrale einen Gedenkgottesdienst für alle Opfer von Krieg und Gewalt, wie das Bistum Dresden-Meißen ankündigte.

Ebenfalls in der Hofkirche beginnt abends der traditionelle ökumenische Gottesdienst aus Anlass der Bombardierung am 13. Februar 1945, bei der schätzungsweise 25.000 Menschen starben. Er mündet ins Glockengeläut aller Dresdner Kirchen um 21.45 Uhr, dem Zeitpunkt des damaligen Fliegeralarms.

(kna)
 

11 Februar 2018, 12:21