Cerca

Vatican News
Der Papst Der Papst  (AFP or licensors)

Österreich: Papst wird viel mehr zugetraut

Die Österreicher trauen Papst Franziskus laut einer Umfrage viel mehr zu als der katholischen Kirche.

46 Prozent sehen die Haltungen des Papstes überwiegend als zeitgemäß an, wie die Zeitung „Standard“ in ihrer Weihnachtsausgabe berichtet. Weitere 7 Prozent seien sogar „völlig überzeugt“, dass der Papst die richtigen Antworten auf die Fragen unserer Zeit hat. Doch nur 14 Prozent geben an, dass sich dessen Haltungen auch in der österreichischen Kirche bemerkbar machen. Fast der Hälfte der Befragten sind „keine Änderungen aufgefallen“.

„Die PS von Papst Franziskus kommen in Österreich nicht auf der Straße an“, resümiert der Marktforscher David Pfarrhofer vom Linzer Market-Institut. Dieses hatte Anfang Dezember 814 Personen zu Kirche und Glauben befragt. Dass die katholische Kirche „bestimmt“ die richtigen Antworten für die Menschen unserer Zeit habe, halten demnach nur zwei Prozent der Gesamtbevölkerung für zutreffend.

(kap)

24 Dezember 2017, 12:07