Beta Version

Cerca

VaticanNews
Die Koalitionsverhandlungen in Berlin sollen kurz vor ihrem Abschluss stehen Die Koalitionsverhandlungen in Berlin sollen kurz vor ihrem Abschluss stehen 

D: Jüsten fordert Kompromissbereitschaft

Mehr Kompromissbereitschaft fordert der Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe Karl Jüsten von den Verhandlungspartnern für eine Jamaika-Koalition.

Im Interview mit domradio äußerte er außerdem Unverständnis über die Haltung der CSU, wenn es um den Familiennachzug bei Flüchtlingen geht. Beim Klimaschutz und der Reduzierung von Kohlestrom erinnerte Karl Jüsten an die bereits getroffenen Vereinbarungen. Es sei jedoch ein gutes Signal, dass die Sondierungsverhandlungen in der Nacht zum Freitag nur vertagt und nicht unterbrochen worden seien.

(kna)

17 November 2017, 16:06