Cerca

Vatican News
Gebetsmoment Gebetsmoment  (ANSA)

Österreich: Medjugorje-Gebetsabend in Wien

Zum diesjährigen Medjugorje-Gebetsabend sind tausende Gläubige am Dienstagabend in den Wiener Stephansdom gekommen. „Beten wir für den Frieden in unseren Herzen, unseren Familien, unseren Ländern und besonders in den Kriegsgebieten“, sagte Kardinal Christoph Schönborn beim Gottesdienst zu dem fünfstündigen Gebetstreffen.

Der Ehrengast, der 89-jährige albanische Kardinal Ernest Simoni, wurde während der atheistischen Kirchenverfolgung unter dem kommunistischen Diktatur Enver Hoxha in seinem Heimatland von 1963 bis 1981 inhaftiert und wirkte einige Zeit als Untergrundpriester. Dabei habe er in all den Jahren „keine Sekunde lang den Glauben verloren“, sagte Simoni. Gott habe ihm geholfen diese schwierige Zeit zu überstehen. Das Friedensgebet fand in diesem Jahr zum zehnten Mal statt und stand unter dem Motto „Message for you“.

(kap)

25 Oktober 2017, 16:01